3 Stile für 3 europäische Städte

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Europa ist einfach unübertreffbar für einen Urlaub in einer Stadt. Die große Vielfalt an Landschaften, Kulturen und Traditionen ist beeindruckend und nur ein paar Flugstunden sind nötig, um in eine andere Atmosphäre einzutauchen. Seid ihr bereit, um die schönsten Städte Europas mit meinen Stil-Tipps zu entdecken?

 

Paris

paris

Französinnen sind durch ihren eleganten und natürlichen Stil bekannt und werden deswegen dadurch öfters bewundert. Ein Minimalistischer-Stil wird euch nicht nur helfen einen schönen Look zu bekommen, sondern ist auch ideal um etwas leichter an Gepäck zu reisen. Oh la la!

Wählt elegante und neutrale Farben: Beginnt mir den Grundfarben Schwarz und Weiß und fügt einen Hauch von Grau und Beige zu oder spielt mit Kontrasten mit etwas gewagteren Farben: Rot ist die beste Auswahl.

Packt ein gestreiftes T-Shirt, Skinny-Jeans und Ballerinas ein. Bequem aber stilvoll. Wenn ihr schwarze High-Heels anzieht und einen roten Lippenstift aufträgt, seid ihr automatisch bereit für einen perfekten Abend.

Was einpacken? Lang- und kurzärmlige T-Shirts, Skinny-Jeans, ein schwarzes Minikleid, Ballerinas, High-Heels, einen Hut, Sonnenbrillen und ein Trenchcoat.

 

Rom

rome

Das Wetter in Rom ist in der Regel schön, mit sonnigen Himmel, vor allem im Mai. Euch erwartet ein wolkenloser und strahlender Himmel, also macht euch bereit, um ein biscchen Haut zu zeigen. Der ideale Koffer für Rom, beinhaltet Tops, die in A-Linie geschnitten sind, kurze Hosen und Röcke. Kleider mit Mustern sind auch ideal für einen warmen Maitag und vergesst nicht einen Hut und Sonnenbrille, auch im Mai muss man mit der Sonne vorsichtig sein. Um die Essenz der Stadt zu erleben, vergesst Bus oder Bahn und bevorzugt das Spazieren. Stellt sicher, dass ihr auch ein Paar Turnschuhe in den Koffer packt, um die ewige Stadt zu erkunden.

Was einpacken? Kurzärmlige T-Shirts, Tops ohne Ärmel, kurze Hosen und einen Rock, ein Kleid, Turnschuhe und Sandalen. Dazu kommt noch ein Hut, Sonnenbrillen und ein Jäckchen für die etwas kühleren Nächte.

 

Lissabon

lisbon

Lissabon ist eine überraschende Stadt, die sehr viel zu bieten hat. Bummelt durch die Straßen des Barrio Alto Viertels, entdeckt das Künstlerviertel Garca und taucht in die Geschichte des Mouraria Viertels ein. Die entspannte und sorglose Atmosphäre sorgt dafür, dass Lissabon eine ideale Stadt für den perfekten Urlaub ist. Genau so wie in Rom, ist auch hier das Wetter fabelhaft. Zeigt euren Boho-Style mit langen Röcken, Maxikleider und langen Tops, um Tage voller Farben und warme Nächte zu genießen.

Was einpacken? Lange Kleider und Röcke, kurze Hosen, weiße Tops, einen Hut und Sonnenbrille. Sandalen und Keil Sandaletten, eine Jeans- oder Lederjacke.

 

Tipps von Machedavvero

Instagram: @Machedavvero

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Comentarios

comments