5 Reiseziele für Ostern

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Ostern rückt näher und wie in jedem Jahr gibt es die Frage nach Reisezielen für diese Jahreszeit. Mit dem folgenden Artikel möchten wir euch die – unserer Meinung nach – 5 besten europäischen Reiseziele für Ostern 2016 vorstellen, als perfekte Orte für einen Kurztrip

1. Berlin

Eine der lebendigsten Hauptstädte in ganz Europa, dessen wichtigster Charme in der Freiheit der Alltagsgestaltung liegt. In Berlin kannst du alle möglichen Museen besuchen, die geschichtlichen Spuren der ehemalige DDR und der Teilung der Stadt durch die Berliner Mauer verfolgen, indem du mit der Trabi-Safari in einem alten DDR-Pkw durch die Stadt fährst, das Brandenburger Tor bewunderst oder so interessante Orte wie die Kathedrale, die Reichstagskuppel oder den emblematischen Alexanderplatz besichtigst.

berlin

 

Tagestouren: Ich empfehle euch zwei Orte: Dresden, die Landeshauptstadt von Sachsen, wo die Ostalgie noch sehr präsent ist und Potsdam, eine Stadt die zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

 

dresde

2. Prag

Für viele die schönste Stadt der Welt, vielleicht mit der Ausnahme von Paris. Sie ist eine jener Städte, die zu jeder Jahreszeit anziehend wirken. Romantisch und hübsch auf der einen, und mystisch und düster auf der anderen Seite. Ihre Geschichte, Monumente oder Sehenswürdigkeiten sind für die vielen Touristen, die jedes Jahr hierher kommen, einfach zu Fuß zu erreichen.

Praga4

Auch ein Besuch der weltweit größten mittelalterlichen Burg, das Kommunismus-Museum und der Geschichte der Tschechoslowakei sollten auf eurer Liste stehen. Ihr könnt die polemischen Skulpturen von David Cerny und das berühmte Tanzende Haus besichtigen, um schließlich die unglaublich majestätische Karlsbrücke und die engste Gasse der Welt des „kleinen Venedigs“ zu sehen.

Tagesausflüge: wir empfehlen euch Kutna Hora und das Beinhaus – das Sedletz-Ossarium aus Gebeinen, außerdem die mittelalterlichen Burgen Karlstein und Kriklovat.

osario kutna hora

3. Porto

Porto, die vielleicht portugiesischste Stadt, ist ideal für die Ostertage. Denn neben dem Charme der Stadt selbst kann man hier sehr nahe gelegene Orte wie Vilanova de Gaia (wo der Portwein hergestellt wird), Braga (die geistige Hauptstadt des Landes), Guimaraes (wo die Unabhängigkeit dessen begann, was wir heute als Portugal kennen) oder Aveiro (das portugiesische Venedig) besichtigen.

Oporto en dos o tres días-002

 

Porto steigt immer höher in den Rankings der romantischsten Städte und dies hat seine Gründe. Wenn man durch die zweitgrößte Stadt Portugals schlendert, bekommt man den Eindruck, Ruhe und Frieden einzuatmen. Die entspannte Atmosphäre und die maritime Architektur, etwas verfallen und nostalgisch, lassen einen in eine andere Zeit reisen. Der einzigartige und magische Charme einer Hafenstadt macht Porto zu einem der beliebtesten Reiseziele in Europa.

 

4. London

Eines der Ziele das auf keiner Liste fehlen darf ist London, die Hauptstadt des Vereinten Königreichs. Es ist eine der interessantesten Metropolen für eine Reise zu Osten, denn die Möglichkeiten hier sind praktisch unendlich. In London können wir den Buckingham Palace, Westminster Abbey, die Jubilee Gardens, das London Eye, den Big Ben, den Trafalgar Square, die Millennium Bridge oder so interessante Museen wie die Tate Modern besuchen. Wenn ihr für mehr als 4-5 Tage nach London fahrt, dann empfehlen wir euch auch einen Ausflug zum nahegelegenen Windsor Castle, zu den alten Steinen von Stonehenge oder in die Thermenstadt Bath.

shutterstock_20037775

 

Außerdem, für alle spanischsprachigen Reisenden die Zweifel haben wegen der Sprache: keine Sorge, denn aufgrund der hispanischen Einwanderung der letzten Jahre ist Spanisch zu einer der meistgesprochenen Sprachen in London geworden. Dies macht die Stadt noch zugänglicher für alle, deren Muttersprache die von Cervantes und nicht die von Shakespeare ist. Ich nutze diesen Vergleich, um London 2016 zu empfehlen, denn 2016 jährt sich der 400. Todestag von Shakespeare und die Stadt wie auch das gesamte Land bereiten sich mit den verschiedensten Veranstaltungen auf diesen Moment vor.

5. Paris

Die französische Hauptstadt ist zu jeder Jahreszeit perfekt für einen Besuch. Zu Ostern 2016 kann man hier mit angenehmen Temperaturen rechnen, welche die Stadt der Liebe zu mehr als einem Slogan machen. Paris besticht neben Glamour und guter Küche durch seine hübschen Stadtviertel und malerische Terrassen.

semana santa

Einen Ausflug nach Paris sollte durch einen Besuch von so emblematischen und interessanten Orten wie dem Eiffelturm, dem Triumphbogen, der Champs Élysées, der Kathedrale von Notre Dame, dem Louvre oder dem beeindruckendem Blick von der Sacré Coeur-Kirche begleitet werden. Spannend sind außerdem eine Bootsfahrt auf der Seine, die Magie des Moulin Rouge am Abend oder die hübsche Brücke Pont Alexandre III – zu jeder Tageszeit. Wenn man einen Ort zum Spazierengehen sucht, dann ist Paris genau die richtige Stadt dafür.

Wo übernachten?

In allen der fünf oben genannten Städte besitzt Only-apartments wunderschöne Apartments, die wie extra für euch gemacht sind. Habt ihr Lust auf die Magie, sich wie ein Pariser oder Londoner zu fühlen? Wollt ihr in einem Viertel mit Londonern, Pragern oder Berlinern leben? Wenn ihr euch wie ein Einheimischer fühlen wollt, dann werft einen Blick auf unsere  vielen Apartments und erlebt eure #OnlyBefrom-Reise.

 

Von Jesús Martínez Reneo auf Vero4travel

Vero4travel ist der Blog der Geschwister Jesús Martínez y Verónica Martínez. Zwei begeisterte Reisende, die ihre Erfahrungen gerne mit euch teilen, neue Orte entdecken und ihren Lesern Tipps geben. 

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Comentarios

comments