5 Apartments, in denen du für immer bleiben würdest

Eines der Privilegien in einem Apartment zu übernachten ist das Gefühl, für einige Tage aus unserem Leben und der Routine zu entfliehen und an Orten zu leben, in die wir uns sofort verlieben könnten. Es ist die perfekte Gelegenheit um ein neues Zuhause zu finden, dein Haus am anderen Ende der Welt, deine Zufluchtsstätte am Ort deiner Träume. Stell dir nun vor, du könntest genau dies tun. Allerdings für einen längeren Zeitraum, einen viel längeren. Für den Rest deines Lebens. Wohin würde es dich ziehen? Zweifellos gibt es Apartments die einen dazu einladen, für immer zu bleiben. Aufgrund ihres Komforts, ihres Luxus, einem unglaublichen Ausblick oder einfach nur, weil sie einen einzigartigen Charme besitzen. Vielleicht hast du dein persönliches schon entdeckt. Hier trotzdem eine spezielle Auswahl an Apartments, in denen man für immer wohnen bleiben möchte. Denn man weiß ja nie…   BARCELONA (SPANIEN) Achtet auf die Details, der Ort, der gute Geschmack, der beindruckende Garten und der einladende Pool… das Green House in Barcelona im Viertel Pedralbes besitzt alle Details, um das Leben noch angenehmer zu machen. VER APARTAMENTO   APULIEN (ITALIEN) Ein traditioneller Trullo mitten auf dem Land. Es gibt bestimmt einige unter euch die sich wünschen würden, sich für immer in dieses Häuschen zurückziehen zu können um sich der Zubereitung köstlicher Frühstücke, dem Lesen eines Buches im Schatten der Olivenbäume oder ausgedehnten Spaziergängen auf den Wegen in der Nähe des Hauses zu widmen. VER APARTAMENTO   GOA (INDIEN) Dies ist die Alternative für die Abenteuerlustigeren. Eine totale Veränderung des Lebens. Die lärmenden Städte hinter zu sich lassen auf der Suche nach Ruhe und Frieden in diesem...
Die besten italienischen Restaurants in Barcelona

Die besten italienischen Restaurants in Barcelona

Barcelona ist ein echtes Paradies für Gourmets. Ob man die typische regionale Küche bevorzugt oder auf der Suche ist nach internationalen Geschmäckern, die Stadt bietet einem tausende Möglichkeiten: japanische, chinesische, koreanische, indische, vegetarische oder vegane, lateinamerikanische, amerikanische und viele sehr gute italienische Restaurants. Und wir sprechen nicht von den spanischen oder amerikanischen Ketten mit Pasta oder Pizza, sondern von echten italienischen Restaurants, mit italienischen Köchen die unsere Geschmackssinne verzaubern. Die italienische Küche ist weltweit sehr beliebt. Wenn du einen Ort suchst für ein Essen mit Freunden, der Familie oder für ein romantisches Dinner zu zweit, dann findest du hier einige der besten italienischen Restaurants in Barcelona. NAP – die wahre neapolitanische Pizza Die Pizza ist weltweit zweifellos eines der beliebtesten Gerichte. Hast du schon mal einen Menschen getroffen, der keine Pizza mag? Es gibt nur wenige. Viele haben allerdings probiert sie selber zu machen. Wir sind aber davon überzeugt, dass die echte neapolitanische Pizza etwas Spezielles besitzt. Um diese Köstlichkeit in Barcelona zu probieren gibt es verschiedene Möglichkeiten, unser Lieblingsort ist die Pizzeria NAP (Neapolitan Authentic Pizza) in der Avenida de Francesc Cambó 30, wo man leckere Originalrezepte zu einem sehr fairen Preis kosten kann: Eine Margherita kostet nur 5,50 Euro und zu Mittag gibt es ein überzeugendes Mittagsmenü. Wenn du gerne das Meer in der Nähe hast, dann kannst du die neue NAP Mar in Barceloneta ausprobieren, auf der Carrer del Baluard 69. Weitere Pizzerien, bei denen sich ein Besuch lohnt, sind die Sports Bar (Carrer Ample 51), die Madre Lievito (Carrer de la Llacuna 1) und die Mammamia (Carrer de Pallars 230). MASSIMO – beste italienische Qualität...
Olympiade in Rio 2016: 7 nützliche Tipps

Olympiade in Rio 2016: 7 nützliche Tipps

Bald beginnt eines der wichtigsten Sportereignisse des Jahres. Vom 5 bis zum 21 August findet die Olympischen Spiele in Rio 2016 statt, eine dem internationalen sportlichen Wettbewerb gewidmete Veranstaltung, die Millionen von Neugierigen und Touristen an den Ort des Geschehens lockt. Keine Zweifel dass der Austragungsort für dieses Jahr ein besonderer ist und dass die Olympischen Spiele ein guter Grund sind, um mitten im Sommer nach Rio zu fliegen. Wenn du zu den Glücklichen gehörst die zu diesem so wichtigen Event reisen, dann sind die folgenden Hinweise vielleicht hilfreich für deine Reisevorbereitungen. Eine gut gelegen Unterkunft Wenn wir unsere Füße nicht mit langen Spaziergängen überanstrengen wollen, dann ist es wichtig dass unser Basiscamp im Stadtzentrum liegt oder wenigstens eine gute Verkehrsanbindung besitzt, um uns einfach hin und her bewegen zu können. Copacabana, das im Süden des Zentrums an die Avenida Atlántica angrenzt, ist ohne Zweifel das empfehlenswerteste Viertel für unerfahrene Reisende und das vor allem, weil alles in der Nähe liegt, die Gegend verkehrsmäßig gut angeschlossen ist und auch das gastronomische und touristische Angebot unendlich groß ist. Aber auch Ipanema und Leblon sind aufgrund ihrer Entspanntheit, Eleganz und der angenehmen Atmosphäre sehr anziehend für Reisende. Und wenn ihr einige Tage am Strand verbringen, entspannen und shoppen wollt, dann ist Barra da Tijuca die ideale Ecke, mit vielen Stränden mit glasklarem Wasser und verschiedenen Einkaufszentren. APARTMENTS IN RIO 2. Klimaanlage Wenn ihr im August nach Brasilien reist dann solltet ihr zwei Dinge nicht vergessen: es ist Brasilien und es ist August. Dies bedeutet dass ihr in eurem Koffer fast nur leichtes Gepäck mitnehmen müsst, denn ihr braucht nur kurze Hosen, Badekleidung...