Jubiläum in Rom

Jubiläum in Rom

Am 8 Dezember öffnen sich die Türen des Petersdom, um das Jahr des Jubiläums 2016 einzuleiten. Ein Ereignis mit religiösem Charakter, auf das sich Millionen von Menschen freuen. Dies wird das Jubiläum der Barmherzigkeit und es dauert an bis November 2016. Natürlich wird dazu die Ankunft einer Menge an Touristen, Gläubigen, Neugierigen und Besuchern erwartet, die den Papst sehen, den Pilgerweg gehen und die Schönheit des Petersdomes bestaunen möchten, eines der größten Weltwunder. Der Pilgerweg Vor allem sollte man wissen, dass alleine der Besuch der Monumente, die den äußeren Weg beinhalten, mindestens 2 Stunden dauert. Ohne Zweifel lohnt sich der Rundgang, denn hier kann man die schönsten und beeindruckenden Orte der ewigen Stadt entdecken. Wir passieren die wichtigsten Punkte. Seid ihr bereit? 1. Die Basilica di San Giovanni in Laterano: der Pilgerweg beginnt hier. Sie ist die älteste und gleichzeitig einer der größten und wichtigsten Basilika der Welt und wird auch die Mutter aller Basiliken genannt; Was kann man schon über ihr Inneres sagen; einmal hier werdet ihr herausfinden, warum man sie die „Mutter“ der Basiliken nennt. Einfach großartig 2. Das Kolosseum: Ohne Zweifel das bekannteste Bild von Rom. Es ist eines der sieben Weltwunder. Dieses Bauwerk voller Geschichte ist unglaublich am Tag und spektakulär, wenn es bei Nacht angestrahlt wird. 3. Römische Kaiserforen: wir laufen durch die Straße der Römischen Kaiserforen, um die wunderbaren Ruinen zu bewundern. 4. Nationaldenkmal für Viktor Emanuel II.: wunderbares Bauwerk, das in hellem Weiß erstrahlt und mitten auf der Piazza Venezia steht. Im Zentrum befindet sich die Statue des Königs Wiktor Emanuel II auf dem Pferd. Dieses Monument spricht von dem Gründung Italiens...
Die Castelli Romani

Die Castelli Romani

Ein Spaziergang zu den Castelli Romani an einem Sonntag im Herbst ist eine tolle Idee; sowohl für alle die sie schon kennen wie auch für diejenigen, die noch nie hier waren. Immer wenn ich an diese Orte in der Nähe von Rom mit ihrem einzigartigen Charme denke, erinnere ich mich sofort an Sonntage mit der Familie. „Heute fahren wir zu den Castelli Romani“ und man wusste, der Tag wird besonders. Dörfer wie aus einem Märchen mitten in der Natur, umgeben von wunderschönen Seen. Die Castelli Romani waren nicht umsonst die Sommer-Residenz des Papstes. Und wenn der Papst selbst diese Gegend zur Entspannung gewählt hat, dann muss sie irgendwie besonders sein. Heute möchte ich euch von den Besonderheiten, Traditionen und Wundern dieser traumhaften italienischen Landschaft erzählen. Beginnen wir die Tour gemeinsam! Frascati Frascati ist eine Gemeinde im Südosten von Rom, berühmt für die Ruinen der Villenstadt Tusculum, in welcher in der Antike reiche Römer gewohnt haben. Sie wurde im 16. Jahrhundert durch die Aristokratie errichtet. Die zu Beginn von Wald umgebenen Häuser wurden zu herrschaftlichen Bauten: den Villen. Sie repräsentieren den Stil einer Villa Romana der Kaiserzeit, die man aufsuchte um Ruhe und Stille zu finden. Heute sind sie der Öffentlichkeit zugänglich und man kann einen Tag in den Gärten verbringen oder ein Abendessen in einem der Restaurants genießen, die in ihrem Inneren eingerichtet wurden. Das perfekte Ziel für eine originelle und romantische Nacht zu zweit, mit Blick auf die beleuchtete, ewige Stadt. Außerdem besitzen viele der Villen Fresken in ihrem Inneren, die ihnen einen erheblichen künstlerischen und kulturellen Wert verleihen. Mein Favorit ist die Villa Aldobrandini mit ihrem antiken...
U2-Konzert in Barcelona

U2-Konzert in Barcelona

Geschichte der Band Man hat sie die irischen Propheten des Rock´n´Roll genannt… seit den 80er Jahren wahre Rock-Legenden und Aktivisten, die mit den verschiedensten musikalischen Genres spielen. Wisst ihr wie die Geschichte dieser Gruppe begann? Alles fing an im Jahre 1986, als der Schlagzeuger Larry Mullen einen Aushang in der Mount Temple School in Dublin machte, in dem er schrieb: “Musiker zur Bandgründung gesucht”. Auf die Anzeige antworteten Bassist Adam, Gitarrist Dave und der berühmte Sänger der Band, Bono, dessen Künstlername von einem Geschäft mit akustischen Geräten in einer Straße im Zentrum von Dublin stammt. Sie begannen als Teenage-Band und wurden schließlich zu U2. Was bedeutet der Name? Es ist der Name eines US-amerikanischen Aufklärungsflugzeugs aus dem zweiten Weltkrieg und gleichzeitig eine sehr gebräuchliche Abkürzung im Englischen für „du auch“. Auch wenn dies im Deutschen, wie so oft, nicht funktioniert. U2 in Barcelona Nach 5 Jahren kommen U2 nach Spanien zurück und dieses Mal mit vier Konzerten in Barcelona. Das erste wird am 5 Oktober stattfinden und die weiteren am 6,9 und 10 Oktober im Palau Sant Jordi. So haben die Fans dieser legendären Band verschiedene Daten zur Auswahl. Das vierte Konzert wurde etwas später entschieden, als die Karten für die ersten drei so schnell ausverkauft waren. Der Präsident von Global Touring-Global Music, Arthur Fogel, meinte dass der Vorverkauf tatsächlich aufregend war und viel gearbeitet wurde, um der unglaubliche Nachfrage unter den Fans entgegen zu kommen. Die Konzerte sind Teil der Promo-Tour für ihr neues Album Songs of Innocence. Die Times hat dieses neue Werk als ein „Triumph zwischen Strategie und Nostalgie“ beschrieben. Bis heute wurde es bereits eine...
5 Reise-Apps, die euch den Aufenthalt erleichtern

5 Reise-Apps, die euch den Aufenthalt erleichtern

Geht es los? Ja, aber vorher laden wie unserer Reise-Apps herunter! Wir sind heute schon daran gewöhnt, vor der Reise verschiedene Reise-Apps auf unser Smartphone zu laden, um Informationen über die Stadt zu erhalten, die wir besuchen werden. Dies ist eine einfache Art und Weise zu reisen. Wenn wir an einen neuen Ort kommen bewegen wir uns sicherer, wissen wo wir hingehen, welche Orte wir besichtigen und wo wir essen werden. Auch wenn das Schlendern und Entdecken ein Teil des Reiseabenteuers ist, kann es nicht schaden, kleine Reiseführer zur Hand zu haben die uns in bestimmten Momenten weiterhelfen. Im Folgenden werden wir einige der vielen Applikationen vorstellen, die man gratis für die Reise herunterladen kann. PACK POINT Wir beginnen mit dem ersten Schritt: den Koffer packen. Wenn ihr zu denen gehört, die zwischen der Möglichkeit einen ganzen Schrank mitzunehmen oder sogar die Unterwäsche zu vergessen, keine Balance finden, dann wird euch diese App Erinnerungslisten oder Gebühren für Extragepäck ersparen. Pack Point organisiert eine Gepäckliste für Reisende und geht dabei auf individuelle Bedürfnisse ein. Diese Applikation hilft dir den Inhalt deines Koffers zu organisieren und schließt Parameter wie Reisedauer, Pläne und das Reiseziel mit ein. Ohne Zweifel die beste Art und Weise, sich entspannt auf den Weg zu machen und nichts zu vergessen. WIKITUDE Wikitude ist ein genialer Reiseführer: du richtest dein Smartphone auf das Monument vor dir und du erhältst sofort alle Informationen von Wikipedia. Dies kommt der Idee, mit einem Reiseführer unterwegs zu sein, sehr nahe. IZI.TRAVEL Ein kompletter Audioguide der Städte und ihrer Museen. Man muss nur ein Reiseziel wie z.B. London auswählen. Wir öffnen die Seite...
Capri, ein kleines Juwel in Kampanien

Capri, ein kleines Juwel in Kampanien

Wenn ich an ein Juwel denke, dann sehe ich etwas strahlendes, besonderes, wunderbares und leuchtendes vor mir, etwas, das alle Blicke einfängt. Deshalb nenne ich Capri ein Juwel. Ein Juwel in Kampanien. Mit seinen tollen Ecken, atemberaubenden Aussichten, der unberührten Natur und den weltbekannten Faraglioni. Die Liste der wunderbaren Dinge ist groß… Heute möchte ich mit euch einen Trip zu dieser wunderschönen Insel machen. Seid ihr bereit? MARINA GRANDE UND MARINA PICCOLA Marina Grande ist unser erster Stopp auf Capri und dies unter anderem, weil alle Boote hier anlegen, denn es ist der einzige Hafen der Insel. Bei eurer Ankunft solltet ihr euch auf keinen Fall den öffentlichen Strand von Marina Grande, der gleichzeitig der größte der Insel ist, entgehen lassen; ein toller Ort von dem man auch einen perfekten Blick auf die Faranglioni hat. Eine Legende besagt dass es genau hier war, wo Ulysses der Versuchung des Sirenengesanges verfiel. I FARAGLIONI Wir beginnen unsere Tour auf Capri mit den Faranglioni: drei Felsen mitten im Meer…obwohl sie in Wahrheit viel mehr sind als das. Bei einem Ausflug dorthin werdet ihr beeindruckt sein von ihrer Größe und der Art und Weise, wie das Blau des Wassers ihre Schönheit unterstreicht. Wusstet ihr dass jeder der Felsen einen Namen hat? Der erste heißt Stella, der zweite Faraglione di Mezzo und der dritte erhielt den Namen Faraglione di Fuori. Und wusstet ihr dass auf dem dritten eine Reptilienart beheimatet ist, die man als Blaue Eidechse kennt? Man sagt, dass dieses Tier die Farben des Meeres und des Himmels übernommen hat, um sich zu tarnen. Wenn ihr euch nach dem Bootausflug am Strand entspannen...