Nachtleben in Berlin

Nachtleben in Berlin

Das Berliner Nachtleben ist so vielfältig, wie die Bewohner der Hauptstadt.Unter allen europäischen Metropolen genießt Berlins Nachtleben einen einzigartigen Ruf. Die Stadt ist das Mekka der Clubs. Nicht umsonst entstand gerade hier vor vielen Jahren die Love-Parade, denn die Zahl der Technoclubs, die spät in der Nacht öffnen, ist riesig. Wer so richtig abtanzen will, hat die Qual der Wahl zwischen Hip-Hop und Techno, Black Music, Reggae und Salsa, wer es aber etwas ruhiger angehen lassen möchte, findet unendlich viele Alternativen wie Cocktailbars, Theater, Lounges, usw. Hier sind unsere top Abendpläne um einen unvergesslichen Abend in Berlin zu verbringen, wir sorgen für Tipps und Empfehlungen und ihr für Gute Laune und Partystimmung.   Electroclub Bestimmt hat jeder schon mal von Berghain gehört, der berühmteste Technoclub der Welt. Und dies ist nicht umsonst, denn der Sound der Anlage, die Lichter-Effekte und die Atmospähre sind einfach beeindruckend. Eine bunte 3 Etagen Welt, die jedes Wochende, ein riesiges und gemischtes Publikum anlockt. Von Promis bis hin zu Reisende aus aller Welt, jeder findet hier seinen Spaß. Nicht alle haben aber das Glück, denn Berghain ist für seine strikte Einlasspolitik bekannt und für die langen Schlangen. Wir haben aber gute Nachrichten! Eine neue Smartphone-App gibt Auskunft ob sich ein Besuch lohnt oder nicht. Innerhalb dieses verlassenen Kraftwerks gibt es zwei verschiedene Clubs : Berghain, für alle Techno-Fans und die Panorama Bar, für die, die eine etwas ruhigere Atmospähre suchen.   Lounge mit Panoramablick Quatschen und Trinken in einer schönen Bar, wäre eine Möglichkeit für einen netten Abend. Doch wäre es nicht noch besser, wenn man gleichzeitig einen unglaublichen Ausblick auf die Stadt hat?...
Das beste zum Schluss – Desserts aus Europa

Das beste zum Schluss – Desserts aus Europa

Mal gebacken, mal cremig, mal mit jeder Menge frischen Früchten hat jedes Land seine ganz eigenen Nachtisch-Kreationen. So verschieden sie auch sind , eines haben alle diese Rezepte gemeinsam: Sie schmecken unglaublich lecker und immer irgendwie nach Urlaub. Geht mit uns auf Reisen und entdeckt einige Lieblingsdesserts aus Europa, und für die ganz mutigen und abenteuerlichsten… Rezeptideen zum nachmachen in der Küche von eurem Apartment. So werdet ihr euch sicher wie ein Einheimischer fühlen!   Italien – Tiramisu Italien ist nicht nur das Land für schönen Urlaub, guten Wein und leckere Pasta Gerichte sondern auch das Herkunftsland eines der welbekanntesten Desserts, das Tiramisu, ein absoluter Klassiker aus Bella Italia. Selbstgemacht schmeckt das cremige Dessert schlichtweg himmlisch und einfach zuzubereiten ist es zudem auch. Natürlich sollte man davon keine ganze Schale verdrücken, denn die Mascarpone, eine der Hauptzutaten, setzt ziemlich schnell an den Hüften an. Aber hin und wieder darf man sich diese köstliche Nachspeise auf jeden Fall gönnen. Denn ein „Glücklichmacher“ ist es allemal! Man kann Tiramisu Rezepte auf verschiedene Arten und mit verschiedenen Zutaten zubereiten, hier aber der Klassiker.   Wien – Apfelstrudel Gibt es eine himmlischere Art, Äpfel zu genießen, als sich ein duftendes Stück frischen Apfelstrudel zu gönnen? Man darf Wien nicht verlassen, ohne zumindest den Stephansdom gesehen und den Wiener Apfelstrudel probiert zu haben. Wäre es nicht schön, einen Stadtspaziergang wie Einheimischen zu machen und dann in einem Apartment einen Apfelstrudel selber zu backen und zu essen? Die gebackene Teigrolle ist sehr vielfältig und leicht zu machen.Oft werden neben dem echten Strudelteig, auch gerne Blätterteig oder auch Hefeteig verwendet. Und eingewickelt wird was schmeckt! Für...
Eine Weltreise mit dem Tanz

Eine Weltreise mit dem Tanz

Wenn wir reisen, versuchen wir immer die Essenz des Landes zu entdecken und erleben. Die Gastronomie, die Geschichte und die Einwohner helfen uns dabei, einen Ort besser zu verstehen und uns diesem zugehörig zu fühlen. Die selbe Sprache zu sprechen macht dieses oft viel leichter, aber wir können euch versichern, dass es nicht immer nötig ist, die Sparche des Landes zu beherschen. Der Tanz gilt als eine universelle Sprache, eine lustige Art und Weise mit einem Land oder einer Stadt und vor allem den Bewohnern zu kommunizieren. Deswegen möchten wir uns heute durch die Welt tanzen, wir präsentieren euch einige Tänze verschiedener Länder.   Tango – Buenos Aires Wahrscheinlich ist der Tango in Argentinien einer der ersten Tänze die uns einfallen, wenn wir an einen kennzeichenden Tanzstil eines Landes denken. Kein Wunder, denn diese Tanzart wurde im Jahr 2009 von der UNESCO als Inmaterielles Kulturerbe erklärt. Zu der argentinischen Hauptstadt zu reisen und keine Tangobar, die sogennanten „Tanguerias“ zu besuchen, kann unverzeihlich sein. Ihr wisst nicht wo ihr diese finden könnt? Keine Panik! Es gibt viele „Milongas“, Tanzschulen wo man Tango lernen kann, wie zum Beispiel die Milongas Niño Belén (Tanzschule, die die Profis frequentieren), Catedral Club, Café Tortoni… Wenn Buenos Aires auf der Liste eurer nächsten Reiseziele ist, dann wäre August ein guter Moment, da in diesem Monat das Tango Festival gefeiert wird.   Salsa – Cali Wenn wir das Wort Salsa hören, wissen bestimmt viele von uns nicht, dass es unzählige Salsatanzstile gibt. Salsa auf der Linie, Cuban Style, Mambo Style, Puerto Rican Style, usw. Aber wenn es eine Salsart gibt, die jedem Mann sprachlos lässt, dann...
Die schönsten Schlösser in Deutschland

Die schönsten Schlösser in Deutschland

Ob Märchenschloss oder Ritterburg, Deutschlands Festungen schaffen es, dass man sich beim bloßen Anblick wie in einem Märchen fühlt. Die Gemäuer erzählen Geschichten aus einer anderen Zeit und laden zum Entdecken ein. Heute zeigen wir euch die schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland, die euch definitiv ins Staunen versetzen werden. Es war einmal vor langer langer Zeit…   Schloss Neunschwanstein, Bayern Ein bayrischer König namens Ludwig II…. Das Schloss Neuschwanstein gilt als einenes der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Deutschalnd, ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Jeden Sommer kommen rund 6000 Besucher ins südliche Bayern, um sich das Bauwerk anzusehen, das der König im Jahre 1869 als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters, errichten ließ. Dank seiner romantischen Form sieht es doch aus wie aus dem Märchenbuch, kein Wunder, dass dieses als Inspiration für das Cinderella-Schloss von Disneyland gedient hat.   Löwenburg, Kassel Mit ihren vielen Türmchen, Erkern und Nischen, ist die die Burg ein absolutes Traumschloss, das heute als Museum dient. Deren reichhaltige Ausstattung mit historischen Möbeln, Gemälden, Tapisserien, Gläsern, Bronzen, einer großartigen Waffensammlung und mittelalterlichen Glasfenstern spiegeln die große Sammelleidenschaft des Erbauers wider.Die Burg hat als Drehort für einige deutsche Filme und Serien gedient, und im Jahr 2014 wurde ein Bild der Südseite in dem Film Gran Hotel Budapest kurz eingeblendet.   Burg Eltz, Koblenz Die Burg Eltz Eifel gilt als eine der schönsten und besterhaltensten Burgen Deutschlands. Denn sie ist die einzige Anlage in der Eifel, die Kriege des 17. und 18. Jahrhunderts sowie die Französische Revolution unversehrt überstehen konnte. Täglich in den Monaten von April bis Dezember ist es möglich, an einer Führung...
Die besten Städte zum shoppen

Die besten Städte zum shoppen

Für viele kann eine Reise Sonne, Strand und Meer bedeuten. Einfach ausruhen und den Alltag vergessen, oder auch Reiseziele voller Geschichte und Kultur entdecken. Für andere dagegen kann der Beweggrund einer Reise das Einkaufen sein. Im Urlaub macht Shoppen erst richtig Spaß. Schließlich hat man ausgiebig Zeit und beim Stöbern gibt es besonders viel zu entdecken. Doch in welchen Städten kann man am besten einkaufen? Wo gibt es die besten Preise? Wo kann ich was finden?   Mailand Die Fashionhochburg Mailand darf selbstverständlich nicht fehlen. Hier rücken besonders die namhaften Designer in der Vordergrund, die ihre zumeist teure Kleidung in der Via Dante und dem Corso Vittorio Emanuele rund um den Mailänder Dom anbieten. Namen wie Dolce & Gabbana, Ferragamo, Gucci, Missoni, Prada, Trussardi, Versace und Valentino klingen wie das ABC der italienischen Eleganz. Doch auch viele günstige Outlet-Stores und Sales sorgen dafür, dass man hier das ein oder andere tolle Schnäppchen finden kann. Auf den vielen Einkaufsstraßen und Shopping-Centern findet man sowohl günstige Massenware wie auch trendige Designerläden. In der Stadt der Mode und des Designs ist das Schaufensterbummeln, das Anprobieren, das Einkaufen ein reines Vergnügen.   New York Die Stadt, die ein großes Einkaufzzentrum an sich ist. Wenn Sie planen in New York shoppen zu gehen, dann sollten Sie einen leeren Koffer mitnehmen.  Shopping in New York ist in jedem Viertel eine Besonderheit. Die berühmte Fifth Avenue ist weltbekannt, da diese als die teureste Strasse der Welt gilt. In anderen Stadteilen wie SoHo, Williamsburg, der Meatpacking District oder das Greenwich Village, ist für jedem etwas dabei. Der “Big Apple” hat eine weite Auswahl von Geschäften, welche Waren...