Einkaufen in Porto

Einkaufen in Porto

Die portugiesische Stadt Porto ist vor allem für drei Dinge bekannt: für den Fluss „Douro“, den Hafen und für seine Geschäfte. Man sollte die historische Stadt am Hügel unbedingt einmal besuchen. Sie ist eine der ältesten Städte Europas und ist ein Labyrinth aus schmalen und steilen Straßen mit Kopfsteinpflaster, Plätzen, Kirchen und Häuser mit farbigen Fassaden. Abseits des historischen Stadtkerns hat die Stadt eine Renaissance erlebt und die Vorstädte am Meer mit ihrer zeitgenössischen Architektur und Gastronomie werden immer beliebter. Diese Stadt ist ein Paradies für Shopaholics, denn sie bietet eine Fülle an Kunsthandwerk, Lederwaren und Qualitäts-Kleidung zu fairen Preisen. Es gibt eine große Auswahl, so dass sich für jeden Geschmack und alle Extravaganzen etwas finden lässt. Das Zentrum von Porto besitzt einige der besten Geschäfte der Stadt und in der Gegend von Santa Catarina befindet sich die Mehrheit der Einzelhändler. Wenn du Luxusmarken suchst, dann solltest du nach Boavista gehen. Hier kannst du viele Leute auf Schnäppchenjagt beobachten. Es gibt viele verschiedene Einkaufszentren in Porto, aber eines der besten und mit der größten Auswahl ist das Via Catrina. Hier gibt es Marken wie H&M, Paco Martinez und Springfield. Nicht nur die große Auswahl an Geschäften, auch das Angebot an Restaurants ist sehr gut. Nach einem Tag, an dem du verschiedene Dinge anprobiert und gekauft hast, kannst du hier auf die oberen Etagen gehen und Gourmet-Küche probieren. Es gibt Noori Sushi, Nicola Gourmet und das Casa Das Tapas. Eine weitere Option ist das Einkaufszentrum NorteShopping, wo du Marken wie Bershka, C&A, Lacoste, Mango, Massimo Dutti, Nike, Pull&Bear und Kiko Make Up findest. Bist du mit den Kindern unterwegs? Im...
8 verschiedene Ideen, um eine Nacht in London zu verbringen

8 verschiedene Ideen, um eine Nacht in London zu verbringen

Ihr seid gerade angekommen, könnt nicht schlafen oder seid voller Energie? London bei Nacht ist eine magische Stadt. Wenn die Sonne untergeht wirken die Menschen anders, die Straßen werden golden und die Parks dunkel. Wenn das Licht verschwindet, werden die bekannten Orte unheimlich. Es gibt viele außergewöhnliche Erlebnisse in den wilden Schatten, die einem die englische Hauptstadt zu bieten hat. Hier 8 Dinge, die ihr unternehmen könnt, um einen tollen Abend zu erleben. 1. Die Schlüsselzeremonie im London Tower Eine andere Art und Weise, um eine Nacht in London zu verbringen ist ein Besuch beim London Tower, um die Schlüsselzeremonie zu beobachten, die hier in jeder Nacht stattfindet. Es wird abgeschlossen und die Burg mit großen Schlüsseln, Passwort und beefeaters abgesichert. Es ist ein Gratis-Event, aber man muss vorher reservieren, denn dieses sehr typische und einzigartige Londoner Ereignis lockt immer sehr viele Touristen an. 2. Astronomie, Hamptstead Der höchste Punkt im Londoner Zentrum und auch einer der besten Orte, um die Sterne zu beobachten, ist Hamstead Heath. Wenn du Interesse an einer etwas entspannteren Nacht hast, dann ist dies dein Ort. Ich empfehle, sich direkt vor das Vale of Heath zu setzen, um einen wunderbaren Ausblick zu haben. 3. Die Museen bei Nacht Die Tate Britain und das V & A Museum öffnen an bestimmten Freitagen ihre Türen für Vorträge und exklusive Vorführungen, Filme oder Diskussionen. Eine gute Gelegenheit, um in aller Ruhe die aktuellen Ausstellungen zu sehen. 4. Die Polo Bar Die Polo Bar ist ein sehr cooler Ort im typischen Londoner Stil. Hier kann man hervorragend frühstücken: in der Polo Bar ist es immer die richtige Zeit...
Ein Sommer auf Mallorca

Ein Sommer auf Mallorca

Mallorca bietet uns alles auf einer einzigen Insel. Ob du mit der Familie und kleinen Kindern Urlaub machst, als Paar oder alleine das Abenteuer suchst, du wirst immer etwas zu tun haben! Von Aktivitäten unter freiem Himmel und Sport bis zu Wasserspaß bietet Mallorca ein bisschen was von allem: Museen, Strände, Festivals, Partys und Konzerte und immer einen wunderschönen Blick auf das Mittelmeer. Mallorca ist die perfekte Insel für einen Sommerurlaub mit Kindern. Es gibt eine Menge Aktivitäten, bei denen die Kleinen und man selbst viel Spaß haben wird. Obligatorische Besichtigungen Auch wenn viele Menschen nach Mallorca fahren um sich zu entspannen, gibt es auf Mallorca in Wahrheit viel Kulturelles zu entdecken, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Joan Mirò Galerie des berühmten mallorquinischen Malers befindet sich zum Beispiel in Palma. Die Stiftung besitzt einen großen Teil des Werkes des Künstlers, der Gemälde, Skulpturen, Keramiken, Textilien, Grafiken und Zeichnungen aller Schaffensperioden des Künstlers beinhaltet. Ein Besuch lohnt sich, auch um die Kultur von Mallorca zu entdecken. Im Palma Aquarium kann man einen wundervollen Tag verbringen. Begebt euch auf eine Reise zu allen Ozeanen der Welt, ohne die Insel zu verlassen. Entdeckt die Geheimnisse des Meeres auf einer phantastischen Reise, bei der es mehr als 8000 Meeresbewohner, darunter zehn riesige Haie, zu sehen gibt. Du wirst viele neue Dinge erleben und die lebenden Korallen des Aquariums entdecken. Und wenn du dich traust, dann kannst du hier auch mit Haien tauchen. Ein Besuch hier wird nicht nur den Kindern, sondern auch dir gefallen, also unbedingt anschauen! Marineland Mallorca ist eine weitere Gelegenheit, um Meerestiere aus der Nähe kennenzulernen. Ihr...
London bei Nacht: Pubs und Bars, die du kennenlernen solltest

London bei Nacht: Pubs und Bars, die du kennenlernen solltest

London, die britische Hauptstadt ist für ihr Nachtleben bekannt. Es gibt von allem und für alle etwas. Es gibt die typischen, etwas snobistischen und luxuriösen Londoner Bars, aber man kann auch an entspannten und nicht ganz so teuren Orten viel Spaß haben, die einem sicher in Erinnerung bleiben werden. Das Radio ist einer der „schicken“ Bars von Covent Garden. Tagsüber ist das Radio ein sonniges Paradies und abends ein sehr belebter Salon. Kurz und gut, momentan ein sehr beliebter Ort der Londoner. Hier kann man in Ruhe seinen Drink nehmen, während man dem Treiben auf den Straßen vom Dachgarten aus zuschaut und dabei einen Blick auf die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt hat: Tower Bridge, Big Ben und die St. Pauls Cathedral. Das Radio ist eine perfekte Bar, um vor oder nach dem Abendessen den bei Abend mit einem Aperitif zu beginnen, bei dem man die wunderschönen Lichter der Stadt zu bezahlbaren Preisen genießen kann. Wenn du gerne trinkst und isst, das Hawksmoor ist eines der renommiertesten Restaurants und Bars von London. Es befindet sich in einer spannenden Ecke der Stadt: Spitalfields. Seit seiner Eröffnung im Jahre 2006 wurde es von den Kritikern enthusiastisch gefeiert. London ist berühmt für seine „Steaks“ und das Hawksmoor ist einer der besten Orte dafür. Wenn ihr gerne ein gutes Steak esst und luxuriöse Bars mögt, dann wird das Hawksmoor euch nicht enttäuschen. Wenn du aber gerne Whiskey trinkst, dann musst du unbedingt beim Whiskey Mist en Mayfair vorbeischauen. Es ist eine gute Mischung, bietet einem von allem etwas und ist ein perfekter Ort um sich mit Freunden zu treffen. Es ist weder eine Bar noch...
Biergarten – Bierfest in Barcelona

Biergarten – Bierfest in Barcelona

In diesem Jahr wird das deutsche Bierfest Biergarten wieder im El Poble Espanyol stattfinden. Ab dem 30 April um 18:00 hast du im El Poble Espanyol von Barcelona die Gelegenheit, bei einem der beliebtesten Feste des Jahres dabei zu sein – Biergarten: das Fest des deutschen Bieres. Es geht bis zum 3 Mai und ist ein Familienfest, denn von Mittags bis zwei Uhr Nachts werden hier jeden Tag verschiedene Aktivitäten organisiert. Das Bierfest im El Poble Espanyol geht nur über ein Wochenende lang, man muss also aufpassen es nicht zu verpassen! Und das Beste daran: der Eintritt ist frei. Die Tradition des Biergartens begann im 19. Jahrhundert und hat ihren Ursprung in Bayern, genau genommen in München. Wenn es warm wird dann gehen in Bayern alle nach draußen, auf die Kopfsteinpflaster-Straßen, die alten Plätze und die grünen Parks, um Bier zu trinken und typische deutsche Gerichte zu essen und vom 30 April an kann man dies auch in Barcelona tun. Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten; um die Kleinen zu unterhalten gibt es einen Workshop im Plätzchen verzieren und im Herstellen von alkoholfreien Cocktails. Die Jugend kann es etwas entspanntes angehen lassen: es gibt deutsche Musik um das Ambiente möglichst authentisch zu gestalten, aber man wird auch internationalen Pop hören. Erwachsene können lernen wie man ein gutes Bier zapft. Biergarten ist ein wenig anders als die normalen Bierfeste, denn man kann hier neben den traditionellen bayrischen Bieren auch typisches deutsches Essen probieren. Wie üblich auf einem deutschen Bierfest wird es viel zum kosten geben: Frankfurter, Bratwürste, Kartoffelsalat, Bretzel und andere Spezialitäten der deutschen Küche. Wenn du von diesem Fest nach...