‘Chic and cheap’ Bars in Florenz

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

In Florenz auf ein paar Drinks auszugehen ist nicht unbedingt preisgünstig. Deshalb liefern wir Ihnen mit diesem Beitrag eine kleine Feldstudie, um zu sehen, welche Lokale die günstigsten Preise haben, ohne dabei ihre Eleganz einzubüßen. Also Bars, in denen man auch mit einem Minimum an Geld ein besonders elegantes Ambiente erleben kann, das sich von dem der anderen Lokalen unterscheidet. Cafés mit ökologischem Bewusstsein oder Discotheken mit Live Musik und unzähligen Tanzflächen. Das Wichtigste dabei ist, sich zu amüsieren, also werfen Sie einen Blick auf folgende Tipps, damit Sie der ganze Spaß nicht in den Ruin stürzt.

chic-cheap-bars-florenz

Notieren Sie sich die ‘chic and cheap’ Bars von Florenz:

Pub Angie

Das Pub Angie ist besonders unter der kreativen Jugend sehr beliebt, denn hier trifft man vor allem auf Kunststudenten, von denen es in Florenz hunderte gibt. Die Wände des Pub Angie zieren Werke der Indie Kunst, alte Polaroid Fotos und weitere Antiquitäten. Es gilt als Treffpunkt für potentielle Künstler, die in dieser großartigen Stadt ihren großen Durchbruch erleben möchten. Hier tauschen Sie ihre Eindrücke aus und verbringen gleichzeitig ein paar gemütliche Stunden bei Live Musik. Die Drinks und Cocktails sind sehr preiswert, also statten Sie dem Pub Angie einen Besuch ab.

PopCafé

Die Vegetarier unter Ihnen werden sich im PopCafé, einer Bar im Boheme Stil an der zentral gelegenen Piazza Santo Spirito wie zu Hause fühlen. Dort serviert man Getränke und Speisen für jeden Geldbeutel, was man nicht von allen vegetarischen Restaurants behaupten kann. Im PopCafé nimmt man sich die Umwelt und den nachhaltigen Schutz unseres Planeten sehr zu Herzen. So werden beispielsweis Energiesparlampen eingesetzt. Neben Brunch, Mittag- und Abendessen sollten die Nachtschwärmer unter Ihnen auch einen der leckeren natürlichen Fruchtcocktails kosten. Die minimalistische Dekoration des Lokals ist perfekt auf die schlichte Küche abgestimmt. Schlicht aber lecker!

The Red Garter

The Red Garter bietet seinen Gästen verschiedene, köstliche Biere zu guten Preisen. Die Karte des Restaurants ist reich bestückt und nach amerikanischem Vorbild gehalten. Dort erwartet Sie Live Musik sowie Karaoke für alle Mutigen unter den Gästen. Ein idealer Ort, um sich mit Freunden zu treffen, der auch über Séparées verfügt, in denen Sie unter sich sein können. Die große Tanzfläche sowie die erschwinglichen Preise locken jedes Wochenende zahlreiche Jugendliche ins The Red Garter, von denen einen Großteil Erasmus Studenten sind.

La Cité

La Cité ist eine Bibliothek-Bar, in der Sie bei einem guten Drink zu günstigen Preisen ein Buch durchblättern oder mit einem anderen Gast über einen der Klassiker philosophieren können. Die Theke besteht aus einem Bücherregal und Sie werden dort natürlich hauptsächlich auf ein sehr intellektuelles Publikum treffen, zu dem Politiker aber auch Schriftsteller zählen, die in diesem Lokal nach Inspirationen suchen, abschalten und einen guten Wein kosten möchten. La Cité ist wahrhaftig ein stilvolles Lokal, in dem es außerdem den besten Jazz der Stadt zu hören gibt.

The Lion´s Fountain

Von der ruhigen Leseatmosphäre wechseln wir direkt in das Getümmel des typisch irischen Lion´s Fountain Pub. Dieser ist aufgrund seiner überaus einladenden Preise stets gut besucht. Viele US-Amerikaner erleben mit dem guten Bier des Lion´s Fountain den einen oder anderen Rausch. Dies ist das typische Lokal, um auszutesten, wie viel Alkohol ein Mensch verträgt. Manch einer scheint ein Fass ohne Boden zu sein. In The Lion´s Fountain ist Ihnen das Feiern sicher.

Florenz ist generell eine äußerst teure Stadt, deshalb hoffen wir, dass Ihnen unsere Tipps zu Gute kommen. Versuchen Sie vor allem, die typischen Touristengebiete zu vermeiden, wo Sie ganz besonders tief in den Geldbeutel greifen müssen. Wenn Sie also ein bisschen genauer hinsehen, kann diese italienische Stadt sogar günstig erscheinen.

 

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Comentarios

comments