GLOBAL SHORT RENTALS

Die Fashion Week in Madrid: Mode Tourismus

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Mode-Fans sollten sich diesen Termin im September merken: die Mercedes Benz Fashion Week, die in der Messe Madrid vom 11 bis zum 16 September stattfinden wird.

fashion-week-madrid-mode-tourismus

Mit jeder neuen Saison präsentiert sich Madrid von seiner besten Seite, um die weltweit größten Namen der Laufstege zu empfangen. Diesmal kommen die Neuheiten von den Designern Alvarno, Ulises Mérida und Leyre Valiente – von SAMSUNG EGO -, außerdem nehmen Marken wie Desigual teil und es gibt die Rückkehr von Rabaneda und Maya Hansen.

Es ist kein Geheimnis dass die Mode Massen bewegen kann und der Fashion Tourism ein immer bekannteres Phänomen wird. Dies ist der Tourismus, dessen Ziel es ist immer dem nächsten Event, der nächsten Modenschau oder der neuesten Messe hinterher zu reisen, die sich dem Reich der Bilder und der Kleidung widmen. Reines Beiwerk denken einige. Trotzdem und auch wenn der Fashion Tourism eine Art Tourismus mit gewisser Exklusivität ist, kann er auch ein guter Grund für eine Reise sein; so wie sich Festivalgänger ihre Terminkalender nach den Festivals Primavera Sound, Sonar, Tomorrowland usw. ausrichten.

Die Fashion Week ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für diese Art von Tourismus und deshalb konkurrieren die Städte darum, sich in internationalen Kreisen eine Nische innerhalb des so umkämpften Titels der „Stadt der Mode“ zu sichern. Paris, Mailand oder New York besitzen die Reputation sehr „In“ zu sein, während Barcelona, Madrid oder London sich immer noch etwas anstrengen, diesen Titel zu erwerben.

Und der Fashion Tourism ist im wirtschaftlichem Sinne einer der rentabelsten. Die Mode-Veranstaltungen ziehen ein elitäres Publikum an, welches das Geschäft auf und über den Laufsteg hinaus fördert. Denn das Hotelgewerbe ist zum Beispiel einer der ersten Nutznießer. Zu den Reservierungen in Hotels und Apartments kommen die vielzähligen Luxus-Partys und Cocktail-Empfänge, welche die Veranstaltungen begleiten und die Bars, Restaurants und Clubs mit Glamour füllen. Aus diesem Grunde veranstalten Städte diese Art von Events auch sehr gerne.

Auf jeden Fall sind Mode und Tourismus ein wunderbares Paar mit vielen zukunftsfähigen Möglichkeiten. Es gibt nur eine wirkliche Art und Weise auf dem Laufenden zu sein: zu reisen und den Trends zu folgen.

Mónica Boixeda

Möchtest du ein Fashion Tourist sein? Du kannst mit einem wunderbaren Shopping-Nachmittag in Madrid beginnen, inspiriert von der Mercedes Benz Fashion Week. Reserviere jetzt dein Appartment in Madrid!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Comentarios

comments