GLOBAL SHORT RENTALS

Das Viertel der Alten Stadt Jaffa, Tel Aviv

Das Viertel Jaffa besitzt eine sehr alte Geschichte, 5000 Jahre, um genau zu sein. Ehemals gehörte es zu den wichtigsten Häfen des Mittelmeers, es ist sogar im alten Testament davon die Rede als Hafen an dem der Zeder des Libanons für den Bau des Tempels von Salomon ankam (aus diesem Grund heißt der Libanon auch Zeder von Salomon).

jaffa <b>tel</b> aviv

Die Stadt Tel Aviv entstand um dieses Hafenzentrum herum, aber es war erst 1954 als Jaffa ein Teil des Landkreises Tel Aviv wurde, weshalb beide Städte heutzutage auch als Tel Aviv-Yafo bekannt sind.

Heutzutage ist die Antike Stadt Jaffa total in die urbane Struktur Tel Avivs eingebunden, obwohl sie noch heute den Flair des Antiken beibehalten hat. Auch ist das Viertel für sein aufregendes Nachtleben bekannt, das nben Bars, Restaurants, Strandbars und Clubs eine große Auswahl für Touristen bietet.

Hier findet man auch eins der größten Flohmärkte der Stadt, den Jaffa Flea Market, auch als Shuk Hapiishpeshim bekannt. Die Hauptstraße dieses Flohmarktes ist Olei Zion, und hier ohne eine Kleinigkeit nach Hause zu gehen ist quasi unmöglich. Hier findet man alles Mögliche: Schreibmaschinen, Schuhe, Spielzeug, Videos, Möbel, etc.etc. Der Markt von Shuk Hapishpeshim ist von Sonntags bis Freitags von 8 bis 19 Uhr geöffnet, und am stäkrsten freitags besucht.

Kunstfans werden einen anderen Markt, den Nahalat Banyamit Street, sicherlich besser finden, der jeden Donnerstag und Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet wist. Hier werden Werke von über 200 Künstlern ausgestellt und verkauft; für einige von ihnen ist dies der Hauptverkaufsplatz, während andere Künstler auch in größeren Galerien ausstellen. Hier ein Kusntwerk zu finden ist sehr einfach, also lass’ dir nicht diese Möglichkeit entgehen.

Nach so viel Shopping muss man beim Essen wieder Energie tanken, und nichts Besseres dafür als das Jaffa Viertel, wo es unzählige Restaurants gibt, wo man leckere Menüs mit frischem Fisch, am besten noch mit Blick auf das Meer, genießen kann. Hier isst man lecker und günstig, keinen Zweifel.

Natürlich muss man im Urlaub auch ordentlich Party machen, und wie wir bereits erwähnten, bietet das Jaffa Viertel genug Freizeitangebote für die Nacht. Die Straßen Dizengoff Street und Herbert Samuel Esplanade sind einige der populärsten Spots, neben den goldenen Stränden der Stadt. Das Partyangebot ist riesig, und die Lokale sind in der Regel bis in die Morgenstunden geöffnet. 

Lidia M. Only-apartments AuthorLidia M.

Das Viertel der Alten Stadt Jaffa in Tel Aviv bietet alles für einige Tage Spaß in der israelischen Hauptstadt. Finde Wohnungen von Privat in Tel Aviv, um ein Viertel voller Geschichte kennen zu lernen.

 

comments