GLOBAL SHORT RENTALS

Jetpac City Guides, die App des Monats

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Es ist kein Reiseführer an sich, sondern die perfekte Ergänzung. Jetpac City Guides ist eine neue Form, Reisen zu begreifen. Mit vielen Ebenen die tausende von Fotografien enthalten, welche über Instagram und andere Programme interaktiv hochgeladen werden. So kannst du auf schnelle, einfache und naheliegende Weise die Reiseziele kennenlernen, die dich interessieren. Mit dieser App zu verreisen ist wie mit einer Versicherung unterwegs zu sein. Nichts ist besser, als einen Urlaub gut zu organisieren. Deshalb erlaubt uns Jetpac außerdem Reiserouten, Pläne, Sehenswürdigkeiten oder Kostenkalkulationen für die Reise zu erarbeiten.

Jetpac <b>City</b> Guide

Jetpac City Guides ist wie ein soziales Netzwerk für Reisende, allerdings mit dem Zusatz dass man Fotos in Echtzeit sehen und mit anderen teilen kann. Wenn möglich sollte man die Reise im Vorfeld etwas planen und einiges Basiswissen über den Zielort haben. In diesem Sinne ist die App sehr empfehlenswert für den Moment, in dem man in einer Stadt ankommt. Sie bietet immer mehr Information und der Service wird dadurch auch immer kompletter und besser.

Mit dieser Applikation bist du vor, während und nach der Reise unterwegs. Denn alles was wir nachschlagen wird registriert und wir können immer zu diesen guten Erfahrungswerten zurückkehren. Die App ist auch ideal, um die spannendsten Dinge von Instagram auf der Karte wieder zu finden.

Die Applikation ist momentan nur für Apple verfügbar, sie sammelt Bilder von Straßenzügen, Plätzen, Restaurants, Museen und Einkaufszonen einer bestimmten Stadt. Wenn man spezifische Suchen durchführt, dann fügt das Programm diese in kleine City Guides zusammen, kombiniert mit den Empfehlungen von anderen Reisenden. Eine andere Art und Weise zu reisen und Jetpac City Guides zu entdecken ist das eigrenzen von Feldern. Man kann in Sektoren wie z.B. Weinliebhaber, Musik, Geschäftsreisen oder Studienreisen suchen.

Dieser Reiseführer ist absolut visuell und interaktiv und bietet dieses Angebot für 5000 Städte an. Das Handicap ist momentan noch, dass man ihn nicht auf allen Sprachen runterladen kann und er auch nicht für Android verfügbar ist. Ich gebe diesen Hinweis für den Fall, dass sich jemand der Übersetzungen annehmen will. Aber keine Sorge, die Idee ist so gut dass sie sich schnell weiterentwickeln wird.

Wenn du unseren Vorschlägen folgen willst, ein Ratschlag: es gibt noch mehr tools. Zum Beispiel kannst du nach Ländern und Städten selektieren, die du schon gesehen hast und sogar eine Liste von Orten anfertigen, die du gerne sehen würdest. Ihr findet 3 Felder vor: eines mit „gefällt mir“, eines mit „ich war hier“ und eines das anzeigt, wo du gerne hinfahren würdest. Jetpac City Guides geht über Instagram hinaus. Über Facebook erkundet und inkludiert es auch die Bilder deiner Freunde von den Orten, die du als Favoriten gekennzeichnet hast, in dein persönliches Fotoalbum. Und danach kannst du dir auch das Ranking der meistbesuchten Orte der Welt anschauen.

Das letztendliche Ziel dieser Applikation ist es Informationen über jene Orte zu suchen, die wir sehen wollen und mit denen wir nach unserer Rückkehr Freunde und Bekannte beeindrucken können. Man muss nicht mal das gesamte Fotoalbum des Sommerurlaubs auspacken oder ein endlos langes Video anschauen. Es reicht schon, einen Blick auf das Profil zu werfen und so kannst du auf den touristischen Background aller deiner Freunde zugreifen.

DianaRPretel

Suchst du nach Appartments die man tageweise in Lissabon mieten kann? Dann reserviere hier.

 

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Comentarios

comments