Wie du dein Gepäck auswählst

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Für alle die einen neuen Koffer kaufen wollen, haben wir hier ein paar praktische Informationen zusammen getragen, die bei der Entscheidung helfen werden.

Wenn du dein Reisegepäck aussuchst, dann solltest du daran denken wie du es einsetzen wirst. Bevor du dich also entscheidest, überlege wie lang deine Reise sein wird und wo es hingeht. Wenn du auch das Wetter und die nötige Kleidung mitbedenkst, wird dir dies helfen, den richtigen Koffer für deine speziellen Bedürfnisse zu finden.

Wenn du eine kürzere Reise planst und nicht über den Check-in deiner Taschen auf irgendeinem Flughafen nachdenken willst, dann ist Handgepäck die beste Entscheidung. Sowohl flexibel als auch praktisch, wird diese Art Koffer dir erlauben Kleidung, ein Buch und einen Laptop mitzunehmen, um auf der Reise beschäftigt zu sein. Wenn du aber an eine lange Reise denkst, auf die du verschiedenste Dinge mitnehmen willst oder wenn du vielleicht auf der Reise Dinge einkaufen und viele Souvenirs mitbringen willst, dann sind große Koffer die beste Entscheidung.

como-escoger-equipaje-barcelona.jpg

 

Bei den über 50 Fluglinien die in ganz Europa funktionieren, haben viele von ihnen verschiedene Bestimmungen darüber, wie groß das Handgepäck sein darf. Deshalb ist es schwer einen Koffer zu kaufen, den du auf deinen zukünftigen Reisen ohne Probleme in allen Fluglinien benutzen kannst.

Weiche Koffer

Moderne weiche Koffer haben viele Fächer, die dir bei der Organisation helfen und deine Reise viel komfortabler machen. Denk daran, dass eine der Haupteigenschaften dieser Art von Gepäck die ausdehnbaren Taschen sind, welche dir Platz für alles bieten, was du transportieren willst. Weiche Koffer sind ideal für Reisende, die größere Gepäckstücke wie z. B. Winterkleidung transportieren müssen.

Harte Koffer

Im Vergleich zu weichen Koffern sind harte Koffer widerstandsfähiger und wasserresistenter. Dies ist die Art von Gepäck welches du zum Transport von zerbrechlichen Gegenstände brauchst, denn es bieten einen extra-Schutz für deine wertvollsten Dinge, damit diese ihr Reiseziel unbeschädigt erreichen.

Handgepäck

Handgepäck kann weich oder hart sein, aber es sollte Räder besitzen (am besten vier), wenn es kein Rucksack ist mit dem du dein Laptop transportierst. Das ideale Handgepäck hat einen starken und stabilen Teleskop-Griff, damit es leicht gezogen werden kann. Prüfe auch, ob die Griffe widerstandsfähig sind.

Die richtige Art dein Gepäck zu vermessen.

Denk daran dass die Dimensionen für Handgepäck bei den meisten Billig-Fluglinien maximal 55 x 40 x 20 cm sind.

Messe die Höhe des Koffers immer von der Seite, von Kante zu Kante. Nehme ein Maßband und beginne am oberen Rand der Tasche ohne den Griff, messe die Unterkante ohne die Räder miteinzubeziehen. Um die Breite der Tasche zu messen, kannst du diese auf die Seite legen und am Boden des Koffers an der Oberfläche entlang messen, von einer Seitenkante zur anderen, denn viele haben eine Verstärkung für die Stabilität. Um die Tiefe zu messen, kannst du an der Seite des Gehäuses die Kanten von hinten nach vorne messen, ohne die Außentaschen, Erweiterungen oder die großen Reißverschlüsse miteinzubeziehen. Jede Fluglinie hat spezielle Regulationen zum Mitnehmen von Gepäckstücken. Du kannst diese auch online nachschauen und somit auf deiner Reise eventuelle Extra-Kosten vermeiden.

 

 

Miete Barcelona Apartments  und genieße deinen Urlaub.

 

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0

Comentarios

comments