Eigentümer

Änderung der Zahlungsbedingungen

Wir tun dies mit dem Ziel, die Sicherheit des Zahlungsvorgangs zu gewährleisten, der sowohl die Kunden als auch die Eigentümer betrifft. Deshalb setzen wir auf das professionelle Management der Plattform GlobalCollect, dem weltweit wichtigsten Zahlungsdienstleister.

Überbuchungspolitik

Warum diese Politik?

Wie ihr wisst, arbeiten wir bei Only-apartments mit einem Sofortreservierungs-System. In jahrelanger Erfahrung konnten wir feststellen, dass dies von Vorteil ist, sowohl für den Kunden (der keine Anfragen für das Reservieren eines Apartments tätigen muss) wie auch für den Eigentümer (der somit unnötige Email-Korrespondenzen vermeiden kann und bei einer erhaltenen Reservierung weiß, dass diese bereits bestätigt ist). Auf diese Weise vermeiden wir Unannehmlichkeiten auf beiden Seiten.

Die Kommentare: wichtig für das Vertrauens

Die Zahlen lügen nicht: es ist nachgewiesen dass 80% der Reisenden mindestens zwischen 6 und 12 Meinungen lesen, bevor sie reservieren. Eine Anzeige ohne Kommentare scheint nicht so vertrauenswürdig und wird deshalb wahrscheinlich weniger ausgewählt.

Lerne deine Account Managerin kennen: Adriana Pinheiro

Name: Adriana Herkunftsland: Brasilien Was empfiehlst du in deiner Stadt: Die “Ilha Grande” und die Strände von “Arraial do Cabo” kennenzulernen. Ein Paradies das fast niemand kennt, der meine Stadt besichtigt. Der Markt für den du arbeitest: Portugal, Brasilien und Südamerika Deine Lieblingsstadt im Ausland: Barcelona Was gefällt dir am meisten an deinem Job: Den Eigentümern zu helfen, ihre Buchungen bei Only-apartments zu erhöhen. Die Reise, von der du träumst: Die Malediven; ein Paradies dass ich noch nicht kenne. Dein Lieblingsessen: “Estrogonoff de Frango”. Ein typisches Gericht meines Landes, auch wenn der Name nicht sehr brasilianisch klingt. Was darf in deinem Reisekoffer nicht fehlen: Vorfreude, Fotokamera. Auf was legst du am meisten Wert bei einem Apartment, wenn du auf Reisen bist: Der Blick, denn es gefällt mir aufzuwachen und einen schönen Blick auf die Stadt, den Strand oder die Berge zu...

FAQ’s

Was kostet es, mein Apartment auf Only-apartments zu veröffentlichen?

Mit Only-apartments zusammenzuarbeiten ist für den Eigentümer absolut kostenlos. Wir berechnen unsere Provision immer auf den von Ihnen festgelegten Preis für Ihr Apartment. Außerdem brauchen Sie nicht ausschließlich mit unserem Unternehmen zusammenzuarbeiten, da Sie die Verfügbarkeit Ihres Kalenders verwalten.

Wichtig zu wissen ist, dass wir nicht „auf Anfrage“ arbeiten. Deswegen ist es sehr wichtig, dass Sie Ihren Kalender immer aktualisieren, da die Buchungen unmittelbar sind und von Ihnen akzeptiert werden müssen: Sobald Sie Ihr Apartment auf Only-apartments ausschreiben, müssen SieIhren Kalender und Preise auf dem neuesten Stand halten und nicht verfügbare Daten für Buchungen sperren. (Wenn Sie andere Kalender oder Channel Manager verwenden, dann verfügen wir über Instrumente, um den Kalender mit unserem zu synchronisieren).

Normalerweise erhalten wir lediglich Buchungen für kurze Aufenthalte (Tage oder Wochen), selten für einen Monat. Deswegen benötigen Sie eine Person, die sich um die Check-ins und die Reinigung kümmert. Diese Leistungen bieten wir nicht, können Ihnen aber vielleicht je nach Ort Unternehmen oder Firmen empfehlen, die dies für Sie übernehmen.

Falls Sie an der Veröffentlichung Ihrer Unterkunft auf Only-apartments interessiert sind, besuchen Sie bitte unsere Eigentümerseite und erstellen Sie ein neues Benutzerkonto um Ihr Apartment anzumelden. Sollten Sie Fragen bezüglich der Bedingungen der Zusammenarbeit haben, dann können Sie uns gerne anproperty@only-apartments.com schreiben.

Muss ich die Buchungen auf Only-apartments akzeptieren?

Ja. Wir von Only-apartments arbeiten mit einem Sofortbuchungssystem, ohne Anfragen. Wir machen dies so, da wir über die Jahre die Erfahrung gemacht haben, dass das System für den Kunden (der keine Buchungsanfragen stellen muss) genauso wie für den Eigentümer (der den erfolglosen Austausch von Emails vermeidet und weiß, dass die Erhaltung einer Buchung deren Bestätigung beinhaltet) von Vorteil ist. Somit vermeiden wir Frustrationen auf beiden Seiten.

Das System ist für alle sehr vorteilhaft. Wir haben aber festgestellt, dass die wichtigsten Beschwerden unserer Kunden genau daher kommen, dass eine Buchung im Nachhinein vom Eigentümer storniert wurde. Eine Stornierung beinhaltet hohe Verwaltungskosten und einen großen Imageschaden.

Falls Sie eine Buchung ablehnen, müssen Sie unsere Überbuchungspolitik erwidern.

Was geschieht, wenn ich eine Buchung ablehne?

Als Eigentümer bei Only-apartments können Sie keine Buchung ablehnen. Falls Sie sich dazu entscheiden, eine Buchung von Only-apartments abzulehnen, müssen Sie uns dies unmittelbar mitteilen. Per Email an info@only-apartments.com oder telefonisch. Bitte setzen Sie sich nicht direkt mit dem Kunden in Verbindung.  Die sind die Konsequenzen bei Ablehnung einer Buchung (in unserer Überbuchungs-Politik konkretisiert ):

  • Sobald wir von der Ablehnung einer Buchung erfahren, vollzieht Only-apartments dievorübergehende Deaktivierung Ihres/r Apartments und kümmert sich um eine alternative Unterkunft für den Kunden. Der Eigentümer muss 100 Euro Strafe zahlen (unter Angabe seiner Kreditkarten-Daten).
  • Wenn der Eigentümer Only-apartments hilft, eine alternative Unterkunft zu finden und der Kunde diese akzeptiert, dann beträgt die Strafe lediglich 50 Euro. Sollte der Kunde keine der vorgeschlagenen Alternativen akzeptieren, dann muss der Eigentümer die 100 Euro zahlen und Only-apartments zahlt dem Kunden die Buchungskosten zurück.
  • Wenn der Eigentümer den Kunden und nicht Only-apartments kontaktiert, verstößt er gegen diese Politik und muss 100 Euro Strafe zahlen
  • Die Ablehnung einer Buchung beeinträchtigt die Position der Apartments dieses Eigentümersbei den Suchergebnissen.  Die regelmäßige Synchronisierung bedeutet eine Belohnung bei den Suchresultaten.
  • Sobald der Eigentümer das Geld gezahlt hat wird das Apartment wieder von Only-apartmentsveröffentlicht.

Im wiederholten Fall einer Ablehnung oder Stornierung einer Buchung, hält sich Only-apartments das Recht vor, ein Apartment und ggf. andere Apartments dieses Eigentümers endgültig zu deaktivieren.Falls die Ablehnung aus schweren und nachweislichen Vorkommnissen (Bauarbeiten an anliegenden Gebäuden, Hausbrand etc.) erfolgt, wird Only-apartments den Fall nochmals durchgehen und der Eigentümer könnte von jeglicher Zahlung verschont bleiben. Only-apartments hält sich das Recht vor, die Zusammenarbeit mit dem Eigentümer  jederzeit zu beenden, immer unter der Forderung, dass die bereits erfolgte Buchung auch durchgeführt wird.

Ich habe Zweifel bezüglich einer erhaltenen Buchung. Was mache ich?

Bei Zweifeln bezüglich Buchungen schreiben Sie uns an info@only-apartments.com.

Ich möchte die Angaben über mein Apartments ändern

Sie können die Angaben, die Konditionen oder den Zustand des Apartments direkt über Ihr Eigentümer-Extranet  ändern. Wenn Sie unsere Hilfe benötigen, schreiben Sie uns an property@only-apartments.com.

Woraus besteht der Mietbetrag?

Der Mietbetrag, in anderen Worten der Gesamtbetrag, den der Kunde direkt dem Eigentümer zu zahlen hat, beinhaltet die MwSt, falls diese anfällt. Das bedeutet, dass diese Steuer nicht separat berechnet werden kann, falls der Kunde nach einer Rechnung fragt.

Im Falle, dass weitere Steuern oder Ausgaben anfallen (z.B. Kurtaxe), muss dies unter den Konditionen des Apartments erläutert werden. Andernfalls können Sie die Kosten nicht vom Kunden verlangen.